NÖ Hallen-LM 2017/2018 | 2. Runde Bad Vöslau

Trotz enormen Einsatz reichte es für den BGCKW zu keinem Stockerlplatz.

Am 18.03.2017 wurde die Finalrunde der NÖ Hallenlandesmeisterschaften 2017/18 in Bad Vöslau vom NÖBGV ausgetragen.

Der BGCKW war durch Maria Mathais, Gerhard Willinger, "Rudiette" Ettenauer, Rudolf Galli, Horst Hartl und Roman Radler vertreten.
 
Tagesbestscore erzielte Herbert Ziegler (GAENS | HE) mit 82 Schlägen und einem Schnitt von 20,500. Er schlug mit 146 Gesamtschlägen und einem Schnitt von 20,857 auch Bestscore der NOE Hallen-LM 2017/18.

Die Leistungen der Kremser Bahnengolfer reichten bei diesen Niederösterreichischen Hallenlandesmeisterschaften 2017/18 diesmal nicht aus, um eine Medaille zu erreichen. Gerhard Willinger konnte zwar wie gewohnt seine Stärke auf der ehemaligen "Heimanlage" ausspielen, musste sich aber als bester BGCKW'ler mit Rang 5 in der Kategorie "Senioren 2" begnügen."Mile" Trailovic kämpfte hervorragend bis zur Bahn 16 (Rohr) um einen Stockerlplatz und erspielte letztendlich knapp hinter seinem Vereinkollegen Gerhard Willinger den 6. Rang. Dahinter konnte sich Rudolf Galli einreihen, der ebenfalls eine sehr zufriedenstellende Lesitung zeigte. Für "Rudiette" Ettenauer gilt derzeit im Training "hui" im Bewerb "pfui". Tolle Trainigsleistungen wurden durch 2 katastrophale Durchgänge ad absurdum geführt. Auch 2 tolle Abschlussdurchgänge konnten seine miserable Leistung nicht mehr beschönigen. Roman Radler konnte bei den 1-er Senioren ein sehr gutes Gesamtergebnis schlagen und zeigte, dass mit ihm in Zukunft auch in der Mannschaft zu rechnen ist. Maria Mathais vergab bei dieser Finalrunde einen sicher scheinenden Stockerlplatz. Horst Hartl spielte nur die 2. Runde in Bad Vöslau und kämpfte sich tapfer durch dieses Turnier. Hut ab vor seinem Alter und doch noch relativ guten Schlägen. Mit der Mannschaft belegte der BGCKW leider nur den enttäuschenden 9. Rang und hatte mit der Medaillenvergabe absolut nichts zu tun. 

Endergebnisse des BGCKW bei der Hallen-LM 2017/18:
… Schläge RD1 RD2 | Gesamt - Schnitt … Rang Kategorie

  • Gerhard Willinger … 76 89| 165 / 23,571 … 5. "M2" (bester BGCKW’ler)
  • "Mile" Trailovic ... 69 100 | 169 / 24,143 ... 6. "M2"
  • Rudolf Galli … 78 95 | 173 / 24,714 … 7. "M2"
  • Roman Radler ... 75 100 | 175 / 25,000 ... 9. "M1"
  • "Rudiette" Ettenauer … 71 110 | 181 / 25,857 … 10. "M2"
  • Maria Mathais ... 74 125 | 199 / 28,429 ... 5. "W2"
  • "Alfi" Steurer ... 77 -- | 77 / 25,667 ... 21. "M1"
  • Adreas Zeh ... 78 -- | 78 / 26,000 ... 15. "HE"
  • Horst Hartl … -- 136 | 136 / 34,000 … 26. "M2"

NÖ HallenlandesmeisterInnen 2017/18:
… Schläge RD 1 RD2 | Gesamt / Schnitt

  • Seniorinnen 2 (W2): Elisabeth Schöller (LEOB) ... 73 89 | 162 / 23,143
  • Senioren 2 (M2): Paul Heschl (BAC) ... 68 89 | 157 / 22,429
  • Seniorinnen 1 (W1): Eva Reiländer (GAENS) ... 67 93 | 160 / 22,857 n.St.
  • Senioren 1 (M1): Michael Riebel-F. (LEOB) ... 66 86 | 152 / 21,714 n.St.
  • Damen (DA): Sandra Schwarz (BADV) ... 72 84 | 156 / 22,286
  • Herren (HE): Herbert Ziegler (GAENS) ... 64 82 | 146 | 20,857 (Bestscore)

Endstand bei den Vereinsmannschaften:
… Schläge RD 1 RD2 | Gesamt / Schnitt

  1. SV OMV Gänserndorf 1 ... 278 355 | 633 / 22,607
  2. BAC ZV Minigolf 1 ... 278 358 | 636 / 22,714
  3. BGSC Leobersdorf ... 285 354 | 639 /22,821
  4. ...
  5. ...
  6. ...
  7. ...
  8. ...
  9. BGC Krems-Wachau ... 289 293 | 582 / 24,250

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.