Niederösterreich - Landesliga 2017/2018 | 4. und Finalrunde Herzogenburg

Es blieb die Relegation | trotzdem 2 Medaillen für den BGCKW

Die 4. Runde der Landesligasaison 2017/2018 in Gänserndorf wurde bei sonnigem und heissem Wetter ausgetragen.

Vor dem Turnier herrschte beim BGCKW relativ gute Stimmung und man träumte von einer Überraschung mit keiner Relegation. Aber es kam leider ganz anders. Aus dem Traum, keine Relegation spielen zu müssen, wurde gleich zu Beginn ein Albtraum. Nur "Mile" Trailovic - mit  100 Schlägen bester Kremser - konnte ein relativ gutes Ergebnis erzielen und damit den 3. Gesamtrang bei den "2-er Senioren" erreichen. Auch mit Friedrich Wimmer (101 Schläge) konnte man sehr zufrieden sein. Der Rest war ein Schatten seiner selbst. Rudolf Galli (113 Schläge) und Gerhard Willinger (114 Schläge) schlugen sich mehr schlecht als recht durch diese Entscheidung. "Maxette" Ettenauer (112 Schläge) merkte man seinen Trainingsrückstand trotz enormen Einsatz und Willen an. Eine Katastrophe war "Rudiette" Ettenauer, der mental total von der Rolle war und mit richtiggehenden "Zuckern" in seinen Schlägen mit 120 Schlägen ein Horrorergebnis erspielte. Ersatzmann Andreas Zeh zeigte mit 123 Schlägen seine gewohnte durchschnittliche Leistung. Eine wirklich ansprechende Leistung erbrachte Roman Radler, der hervorragende 104 Schläge benötigte. Maria Mathais (112 Schläge) krönte ihre Leistungen mit dem Gesamterfolg in der Landesliga 2017/18 bei den "2-er Seniorinnen".

IM EINZEL TOP | MIT DER MANNSCHAFT FLOP! 

In der Gesamtwertung der einzelnen Kategorien konnten sich die Kremser sehr gut in Szene setzen. Maria Mathais eroberte den Sieg bei den Seniorinnen 2 und "Mile" Trailovic belegte bei den 2-er Senioren den hervorragenden 3. Rang.

Rang 1 für Maria Mathais bei den Seniorinnen 2

 

und Rang 3 für "Mile" Trailovic bei den Senioren 2.

Herzliche Gratulation an den Meister MGC ASKÖ Herzogenburg, der sich vor BAC ZV Minigolf und dem UBGC Baden durchsetzte.

Der BGCKW und BGC Leobersdorf treten nun in der Relegation bei den beiden Einzellandesmeisterschaftsrunden in Baden beim BAC (Minigolf) und Wiener Neustadt (KOMBI) gegen BGT RAIKA Wieselburg und MGV Seefeld/Kadolz um zwei Plätze in der Landesliga 2018/2019 an.

Gemäß unserem Motto “GEMEINSAM SIND WIR STARK” werden wir aber unser Ziel – Verbleib in der Landesliga – in den Turnieren zur NÖ Landesmeisterschaft erreichen.

Die Ergebnisse des BGCKW:

… Schläge RD1 RD2 RD3 RD4 | Gesamt … Rang Kategorie

  • “Mile” Trailovic … 91 101 103 100 | 395… 3. M2 (bester BGCKW'ler)
  • Rudolf Galli … 92 104 96 113 | 405 … 6. M2
  • Gerhard Willinger … 99 99 101 114 | 413 … 8. M2
  • “Rudiette” Ettenauer … 97 108 101 120 | 426 … 9. M2
  • Maria Mathais … 108 97 116 112 | 433 … 1. W2
  • Roman Radler … 105 109 126 104 | 444 … 13. M1
  • Andreas Zeh ... 112 116 130 123 | 481 ... 9. HE
  • Friedrich Wimmer … -- 105 108 101 | 314 … 19. M1
  • “Alfi” Steurer … 110 87 -- -- | 197 … 23. M1
  • "Maxette" Ettenauer ... -- 103 -- 112 | 215 … 17. HE

RESUMÉE:
WIR SCHAFFEN DIE RELEGATION FÜR DIE LANDESLIGA!

Ergebnisse Landesliga 2016/2017 4. Runde:
… Tagesgesamtscore | Schnitt … Tagespunkte | Gesamtpunkte

  1. MGC Herzogenburg ... 552 | 23,000 ... 48 | 12
  2. SV OMV Gänserndorf …600 | 25,000 ... 33 | 10
  3. BAC ZV Minigolf … 609 | 25,375 ... 31| 8
  4. UBGC Baden … 603 | 25,125 ... 29 | 6
  5. BGC Krems-Wachau … 660 | 27,500 ... 12 | 4
  6. BGSC Leobersdorf … 655 | 27,292 ... 10 | 2
  7. MGC Bad Vöslau ... 672 | 28,000 ... 5 | 0

Endstand Landesliga 2016/2017 nach 4 Runden:
… Gesamtscore | Tagespunkte nach 4 Runden | Gesamtpunkte

  1. MGC Herzogenburg … 2296 | 160 | 44
  2. BAC ZV Minigolf … 2352 | 136 | 42
  3. SV OMV Gänserndorf … 2417 | 100 | 26
  4. UBGC Baden ... 2428 | 92 | 22
  5. BGC Krems-Wachau … 2500 | 61 | 16
  6. BGSC Leobersdorf … 2540 | 45 | 10
  7. MGC Bad Vöslau … 2560 | 36 | 8

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.