Niederösterreich - Landesliga 2018/2019 | 2. Runde VOES

Rudiette Ettenauer schlug hervorragendes Bahnengolf.

Der BGCKW erreichte in der 2. Runde der Landesligasaison 2018/2019 in Vösendorf den zufriedenstellenden 4. Rang. Durch enormen Einsatz und Kampf aller BGCKW'ler hat sich die Chance auf einen fixen Weiterverbleib in der Landesliga immens erhöht, da man sich von seinen Konkurrenten BGSC Leobersdorf und 1. MGV Vösendorf etwas absetzen konnte. Die Entscheidung fällt in der beiden Frühjahrsrunden am 09.04.2019 in Baden beim BAC und am 28.04.2019 in Gänserndorf.  
Die Leistungen des BGCKW waren ganz in Ordnung, jedoch verhinderten einige unnötige Schlag- und technische Fehler einen noch besseren Rang. Rudiette Ettenauer erwischte einen Traumtag und spielte hervorragendes Bahnengolf. Er konnte nach langer Zeit wieder seine Trainingsleistungen bestätigen und sorgte mit 198 Schlägen nach 2 von 4 Runden für die Zwischenführung bei den "2-er Senioren". Mile Trailovic (203 Schläge) und Gerhard Willinger (206 Schläge) befinden sich ebenfalls im Vorderfeld dieser Kategorie. Friedrich Wimmer zeigte wie immer recht passables Bahnengolf und hält bei 217 Schlägen. Alfi Steurer erwischte keinen guten Tag und muss sich nach etlichen vermeidbaren Fehlern mit 222 Schlägen zufrieden geben. Rudolf Galli war von sich selbst ziemlich enttäuscht und benötigte bis jetzt 226 Schläge. Maria Mathais (225 Schläge) wahrte mit einem Tagessieg in Vösendorf die Chance auf einen Gesamtsieg bei den "2-er Seniorinnen". Ersatzmann Andreas Zeh (233 Schläge) brachte seine gewohnte Leistung während Roman Radler (213 Schläge) bis dato die Überraschung aus Kremser Sicht war.

von links nach rechts: Maria Mathais, Roman Radler, Rudiette Ettenauer, Rudolf Galli und Gerhard Willinger

Die Ergebnisse des BGCKW:
… Schläge ...RD1 UBGCB | RD2 VOES = Gesamtschläge ... Zwischenrang Kategorie

  • Rudiette Ettenauer … 103 | 95 = 198 ... 1. M2 (bester BGCKW'ler)
  • Mile Trailovic ... 97 | 106 = 203 ... 3. M2
  • Gerhard Willinger … 100 | 106 = 206 ... 6. M2
  • Roman Radler … 100 | 113 = 213 ... 8. M1
  • Friedrich Wimmer … 105 | 112 = 217 … 12. M2
  • Alfred "Alfi" Steurer  … 104 | 118 = 222 ... 13. M1
  • Maria Mathais … 117 | 108 = 225 ... 4. W2
  • Rudolf Galli … 113 | 113 = 226 ... 13. M2
  • Andreas Zeh ... 110 | 123 = 233 ... 11. HE

RESUMÉE:
“DIE HOFFNUNG FÜR EINEN FIXVERBLEIB IN DER LANDESLIGA LEBT WEITER UND WIRD IMMER REALISTISCHER!”

Ergebnisse Landesliga 2018/2019 2. Runde Vösendorf:
… Tagesgesamtscore | Schnitt … Tagespunkte | Gesamtpunkte

  1. BAC ZV Minigolf … 617 | 25,708 … 36 | 12
  2. UBGC Baden … 618 | 25,750 … 33 | 10
  3. SV OMV Gänserndorf … 644 | 26,833 … 25 | 8
  4. BGC Krems-Wachau … 650 | 27,083 … 23 | 6
  5. MGC Herzogenburg … 649 | 27,042 … 22 | 4
  6. 1. MGC Vösendorf … 660 | 27,500 … 17 | 2
  7. BGSC Leobersdorf ...  680 | 28,333 ... 12 | 0

Zwischenstand Landesliga 2018/2019 nach 2 Runden:
… Gesamtscore | Tagespunkte nach 2 Runden | Gesamtpunkte

  1. BAC ZV Minigolf ... 1189 | 71 | 22
  2. SV OMV Gänserndorf … 1220 | 68 | 20
  3. UBGC Baden … 1230 | 56 | 16
  4. MGC Herzogenburg … 1217 | 56 | 12
  5. BGC Krems-Wachau … 1272 | 38 | 8
  6. BGSC Leobersdorf ...  1300 | 28 | 4
  7. 1. MGC Vösendorf … 1307 | 19 |

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.