Int. Preis der Kurstadt Baden

Rudiette Ettenauer verliert Stechen um Platz 1 gegen Vereinskollegen Gerhard Willinger.

Der internationale Preis der Kurstadt Baden wurde von 76 Spielerinnen mit zwei Spielern des italienischen Verbandes bei angenehmen Bahnengolfwetter ausgetragen.

Tagesbestscore erzielten die beiden BAC-Spieler Andreas Grundner (M1) und Gerd Nakowitsch (HE) mit jeweils 82 Schlägen und einem Schnitt von 27,333.

Dieser Bewerb zählte mit dem bereits durchgeführten Turnier um die Goldene Wachauerin zur ASVÖ NÖ Landesmeisterschaft. Es nahmen heuer nur SpielerInnen (31 Starter - sehr positiv) von den Vereinen BAC und BGCKW teil. Es besteht die große Hoffnung, dass bei der Veranstaltung im nächsten Jahr mehrere ASVÖ NÖ Mitglieder teilnehmen werden (siehe gesonderter Bericht über die ASVÖ NÖ Landesmeisterschaft).

Rudiette Ettenauer vergab auf den letzten Bahnen einen sicheren Sieg. Durch etliche Fehlschläge auf den bahnen 15 und 16 musste er sich nach Stechen seinem Vereinskollegen Gerhard Willinger (beide 89 Schläge) geschlagen geben und sich mit Rang 2 bei den "2-er Senioren" begnügen. Rudolf Galli spielte mit 92 Schlägen ebenfalls gutes Bahnengolf und belegte hinter dem Badener Paul Heschl Rang 4. Hinter seinen Erwartungen blieb Mile Trailovic (97 Schläge). Maria Mathais (109 Schläge) erwischte einen rabenschwarzen Tag. Aber sowohl Mile als auch Maria durften sich aber über die Landesmeistertitel bei der ASVÖ NÖ Landesmeisterschaft freuen

. Alfi Steurer (99 Schläge) und Roman Radler (104 Schläge) spielten durchschnittlich. Leicht überraschen konnte Andreas Zeh bei den Herren, der für ihn beachtliche 99 Schläge benötigte. Die Vereinsmannschaften BGCKW 1 mit Rudiette Ettenauer, Gerhard Willinger, Mile Trailovic und Alfi Steurer und BGCKW 2 mit Maria Mathais, Rudolf Galli, Roman Radler und Andreas Zeh belegten die Ränge 5 und 9.

Ergebnisse der SpielerInnen des BGCKW:

… Schläge RD1 RD2 RD3 | Gesamt_Schnitt … Rang Kategorie

  • Gerhard Willinger … 29 33 27 | 89_29,667 … 1. "M2" n.St. (bester BGCKW’ler)
  • “Rudiette” Ettenauer … 29 29 31 | 89_29,667 … 2. "M2" n.St. (bester BGCKW’ler)
  • Rudolf Galli … 33 30 29 | 92_30,667 … 4. "M2"
  • “Mile” Trailovic … 32 30 35 | 97_32,333 … 6. "M2"
  • “Alfi” Steurer … 30 33 36 | 99_33,000 … 12. "M1"
  • Andreas Zeh … 33 32 34 | 99_33,000 … 8. "HE"
  • Roman Radler … 38 34 32 | 104_34,667 …  17. "M1"
  • Maria Mathais … 33 34 42 | 109_36,33 … 4. "W2"

SiegerInnen der einzelnen Kategorien:

  • Seniorinnen 2 (W2): Berta Ensinger (POST) ... 90 | 30,000
  • Senioren 2 (M2): Gerhard Willinger (BGCKW) … 89 | 29,667 n.St.
  • Senioren 1 (M1): Andreas Grundner (BAC) … 82 | 27,333
  • Damen (DA): Regine Heschl (BAC) … 87 | 29,000 n.St.
  • Herren (HE): Gerd Nakowitsch (BAC) … 82 | 27,333

Ergebnisse der Vereinsmannschaften:

  1. BAC ZV Minigolf 1 … 347 |  28,917
  2. BAC ZV Minigolf 2 … 359 |  29,917
  3. UBGC Baden ... 366 | 30,500
  4. SV OMV Gänserndorf 1 ... 367 | 30,583
  5. BGCKW 1 … 374 | 31,167



  6. BGCKW 2 … 404 | 33,667

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.