NOE HallenLM 2018/2019 | 1. Runde Wieselburg

Schlechter Start in die NÖ Hallenlandesmeisterschaft 2018/2019 für den BGCKW.

Die 1. Runde der NÖ Hallen-LM 2018/19 brachte tolles Bahnengolf mit einem Tagesbestscore durch Regine Heschl und Michael Eidler (beide BAC) mit jeweils 87 Schlägen und einem Schnitt von 21,750.

Die Kremser Bahnengolfer waren mannschaftsmäßig eher mäßig unterwegs. Der BGCKW konnte unter 13. Vereinsmannschaften nur den 11. Zwischenrang erspielen. Bester BGCKW'ler wurde "Rudiette" Ettenauer mit 98 Schlägen. Er konnte aber wieder einmal seine guten Trainigsleistungen durch einige Tempofehler nicht im Bewerb bringen. Mile Trailovic blieb mit 100 Schlägen knapp dahinter. Roman Radler überzeugte mit 102 Schlägen und spielte recht passables Bahnengolf. Nicht so gut lief es für Rudolf Galli, der genauso wie Friedrich Wimmer 107 Schläge benötigte. Maria Mathais musste sich mit 113 Schlägen zufrieden geben.

Resumée: Wir haben noch viel Potential nach oben.

Die Ergebnisse des BGCKW:
… Schläge | Schnitt … Rang Kategorie

  • "Rudiette" Ettenauer … 98 | 24,500 … 5. M2 (bester BGCKW’ler)
  • "Mile" Trailovic ... 100 | 25,000 ... 7. M2
  • Roman Radler ... 102 | 25,500 ... 9. M1
  • Friedrich Wimmer ... 107 | 26,750 … 12. M2
  • Rudolf Galli … 107 | 26,750 … 13. M2
  • Maria Mathais ... 113 | 28,250 ... 8. W2

Zwischenstand bei den Vereinsmannschaften nach der 1. Runde:
… Schläge / Schnitt

  1. BAC ZV Minigolf 1 ... 357 | 22,313
  2. SV OMV Gänserndorf 1 ... 376 | 23,500
  3. MGC Bad Vöslau ... 378 | 23,625
  4. ...
  5. ...
  6. ...
  7. ...
  8. ...
  9. ...
  10. ...
  11. BGC Krems-Wachau  ... 418| 26,125

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.