Niederösterreich - Landesliga 2017/2018 | 3. Runde Bad Vöslau

Der BGCKW überraschte mit seiner besten Leistung in Bad Vöslau.

Der BGCKW musste sich in der 3. Runde der Landesligasaison 2017/2018 zwar nur mit dem 5. Rang zufrieden geben, erbrachte aber seine beste Leistung in Bad Vöslau. Durch diesen enormen Einsatz lebt nun die Chance auf einen fixen Weiterverbleib in der Landesliga. Die Entscheidung über eine allfällige Relegation fällt in der letzten Runde am 22.04.2018 in Herzogenburg.  
Die Leistungen des BGCKW konnten sich daher sehen lassen. Rudolf Galli erwischte einen Traumtag und sorgte mit 96 Schlägen für einen Erfolg bei den "2-er Senioren". Knapp dahinter landeten "Rudiette" Ettenauer, der sein bestes Ergebnis in Bad Vöslau schlug, und Gerhard Willinger mit jeweils 101 Schlägen. Auch "Mile" Trailovic konnte sich mit 103 Schlägen im Vorderfeld dieser Kategorie platzieren. Maria Mathais konnte mit 116 Schlägen ihre Gesamtführung in der Kategorie "Seniorinnen 2" behaupten. Auch Andreas Zeh (130 Schläge) und Ersatzmann Roman Radler (126 Schläge) konnten sich recht gut in Szene setzen. Alle gemeinsam trugen dazu bei, dieses tolle Mannschaftsergebnis in Bad Vöslau zu erspielen. Ausserhalb der Mannschaft überzeugte auch Fritz Wimmer mit guten 108 Schlägen.

Die Ergebnisse des BGCKW:
… Schläge ...RD1 LEOB | RD2 BGCKW | RD3 BADV = Gesamtschläge ... Zwischenrang Kategorie

  • "Mile" Trailovic ... 91 | 101 | 103 = 295 ... 3. "M2"
  • Rudolf Galli … 92 | 104 | 96 = 292 ... 2. "M2"
  • "Mile" Trailovic ... 91 | 101 | 103 = 295 ... 3. "M2"
  • Gerhard Willinger … 99 | 99 | 101 = 299 ... 5. "M2"
  • “Rudiette” Ettenauer … 97 | 108 | 101 = 306 ... 8. "M2"
  • Maria Mathais … 108 | 97 | 116 = 321 ... 1. "W2"
  • Roman Radler … 105 | 109 | 126 = 340 ... 16. "M1"
  • Andreas Zeh ... 112  116 | 130 = 358 ... 9. "HE"
  • Alfred “Alfi” Steurer  … 110 | 87 | 0 = 197 ... 19. "M1"
  • Friedrich Horst Wimmer … 0 | 105 | 108 = 213 … 20. "M1"
  • "Maxette" Ettenauer ... 0 | 103 | 0 = 103 ... 17. "HE"

RESUMÉE:
“DIE HOFFNUNG FÜR EINEN FIXVERBLEIB IN DER LANDESLIGA LEBT - ODER DOCH RELEGATION?”

Ergebnisse Landesliga 2017/2018 3. Runde Bad Vöslau:
… Tagesgesamtscore | Schnitt … Tagespunkte | Gesamtpunkte

  1. BAC ZV Minigolf … 589 | 24,542 … 46 | 12
  2. MGC Herzogenburg … 612 | 25,500 … 35 | 10
  3. SV OMV Gänserndorf … 621 | 25,875 … 34 | 8
  4. UBGC Baden … 644 | 26,833 … 25 | 6
  5. BGC Krems-Wachau … 647 | 26,958 … 15 | 4
  6. BGSC Leobersdorf ...  665 | 27,708 ... 10 | 2
  7. MGC Bad Vöslau … 679 | 28,292 … 3 | 0

Zwischenstand Landesliga 2017/2018 nach 3 Runden:
… Gesamtscore | Tagespunkte nach 3 Runden | Gesamtpunkte

  1. BAC ZV Minigolf ... 1743 | 105 | 34
  2. MGC Herzogenburg … 1744 | 112 | 32
  3. SV OMV Gänserndorf … 1817 | 67 | 16
  4. UBGC Baden … 1825 | 63 | 16
  5. BGC Krems-Wachau … 1840 | 49 | 12 
  6. BGSC Leobersdorf ...  1885 | 35 | 8
  7. MGC Bad Vöslau … 1888 | 31 | 8  
     

Die weiteren Ergebnisse sind der u.a. Ergebnisliste zu entnehmen.